Checklisten für Fertigungsprüfungen

Die Neuerung für Qualitätsaudits in der Verarbeitenden Industrie: digitale Checklisten.

iAuditor
Get everyone on the same paperless page.
Rated 4.6/5 stars on Capterra from 76 ratings
Available on iOS, Android and Web
Get started for FREE

Checklisten für Qualitätsaudits (QA) und ihre Rolle in der Verarbeitenden Industrie

Checklisten für Qualitätsaudits (oder Checklisten für Qualitätsprüfungen) für die Verarbeitende Industrie sind klare, umfangreiche Richtlinien, anhand derer Kontrolleure Prüfungen effektiv durchführen und sicherstellen können, dass der Hersteller alle Produktanforderungen erfüllt. Diese Tools sind entscheidend für das Erkennen potentieller Fehler im Herstellungsprozess und für das Verhindern von finanziellen Verlusten sowie Produktionsverlusten.

Checklisten zur Qualitätskontrolle in der Verarbeitenden Industrie: vier Gründe für ihre Wichtigkeit

Die Nutzung von Checklisten zur Qualitätskontrolle in der Verarbeitenden Industrie hilft sowohl Herstellern als auch Lieferanten dabei, die hohe Qualität der fertigen Produkte zu garantieren, bevor diese in den Verkauf gelangen. Außerdem trägt die Verwendung dieser Tools auch zur Verbesserung anderer Geschäftsbereiche bei. Hier finden Sie die wichtigsten Gründe für die Nutzung von Checklisten für Qualitätsprüfungen in der Verarbeitenden Industrie:

  1. Sofortiges Erkennen von kleineren Problemen.
    Mit einer Checkliste zur Qualitätssicherung ist es einfacher, Fehler in der Fertigung zu bestimmen und sie zu beheben, bevor daraus größere Probleme werden. Mit diesem Tool können Unternehmen einen Neustart der Produktion von Grund auf vermeiden.
    Außerdem bieten Audit-Checklisten Qualitätsprüfern, die häufig von Drittanbietern kommen, eine gute Referenz, anhand derer sie sich mit den Fertigungsprozessen des Unternehmens vertraut machen können.
  2. Sicherheit bei der Produktqualität.
    Tools für Qualitätssicherung in der Verarbeitenden Industrie, wie die Audit-Checkliste für die Fertigung, helfen beim Standardisieren von Abläufen und sorgen dafür, dass jedes Produkt einer Fertigungslinie die Qualitätsstandards erfüllt. Mit effektiven Qualitätsprüfungen kann der Hersteller Lieferanten eine bessere Rendite bieten, da dieser in Bezug auf die Produktqualität zuversichtlicher und sicherer sein kann.
  3. Risikoniveau senken.
    Fertigungsunternehmen befinden sich in einem Umfeld mit hohem Risiko, sei es in Bezug auf Sicherheit oder Finanzen. Checklisten für die Verarbeitende Industrie sind wichtige Werkzeuge zur Qualitätskontrolle, mit denen man Warnsignale von Anfang an erkennen, das Risiko finanzieller Auswirkungen auf die Gewinnorientierung des Unternehmens verringern und Kundenzufriedenheit gewährleisten kann.
  4. Clevere Ressourcennutzung.
    Jede Aktivität im Fertigungsprozess muss aus Kostengründen gut berechnet werden. Checklisten zur Qualitätskontrolle sind effektive Instrumente dafür, da sie Fehlstarts vermeiden können und für die effizienteste Nutzung von Ressourcen und Materialien sorgen.
  5. Ein Tool, das die Beziehung zwischen Hersteller und Lieferant stärkt.
    Audit-Checklisten für die Fertigung fördern die direkte Zusammenarbeit von Hersteller und Lieferant, da beide sich auf die Punkte der Liste einigen müssen, die für die Durchführung eines effektiven Qualitätsaudits erforderlich sind. So kann gegenseitige Verantwortlichkeit entwickelt werden und kostspielige Missverständnisse, die möglicherweise später auftreten würden, werden vermieden.

Mobile Software für Qualitätsmanagement für führende Hersteller

Übernehmen Sie mit dieser Sammlung der digitalen Fertigungschecklisten mit den besten Verfahren die Kontrolle über Ihre Fertigungsqualitätskontrolle. Dazu gehören Vorlagen zu Guter Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP), 5S Lean, Gemba Walk, ISO 9001, Lagersicherheit und mehr. Führen Sie Neuerungen für Qualitätsaudits in der Verarbeitenden Industrie ein und Sie haben folgende Vorteile:

  • Wandeln Sie Qualitätsaudits in Papierform um und werden Sie papierlos mit digitalen Checklisten für die Verarbeitende Industrie
  • Planen Sie regelmäßige Qualitätsprüfungen von Fertigungsprozessen und -anlagen mit einem mobilen Gerät
  • Machen Sie Fotos und fügen Sie Anmerkungen hinzu für eine einfachere Navigation
  • Behalten Sie einen Überblick über Prüfungsergebnisse bei Produkten, Prozessen und an Standorten.
  • Erstellen Sie fertige Qualitätsprüfungsberichteund lassen Sie diese von iAuditor an Ihre wichtigsten Empfänger senden
  • Machen Sie sich weniger Sorgen über fehlende Dokumente, denn alle Prüfungen und Berichte werden in der iAuditor-Cloud gespeichert

Die iAuditor-Software für Qualitätskontrolle für die Verarbeitende Industrie kann kostenlos heruntergeladen werden. Legen Sie los, indem Sie diese Sammlung von Checklisten für Qualitätsprüfungen für die Verarbeitende Industrie durchstöbern und Vorlagen an das Qualitätssicherungsprogramm Ihres Werks oder Ihrer Anlage anpassen.